Förderverein

Gestartet in 2007 war die dringlichste Aufgabe des Fördervereins „Kind & Natur e.V.“ den als Elterninitiative gegründeten Kindergarten mit Materialien (Bücher, Bollerwagen) und der Montessori-Erstausstattung zu unterstützen.

Seit 2014 ist der Förderverein aktiv, finanziert und fördert besondere Maßnahmen und Anschaffungen für das Kinderhaus durch eigene Ressourcen.

Seit Ende 2017 gibt es neue Gesichter in der Leitung des Fördervereins.

v.l: Christian Steinert, Anna Wurzbacher, Ralf Roth, Alexandra Priselac

Aktuelles:   

Christkindlmarkt am 8. Dezember 2017

Der Christkindlmarkt des Söckinger Kinderhauses, der im Hof des Kinderhauses am 8. Dezember 2017 stattfand war ein toller Erfolg für den Förderverein Kind und Natur e.V.

Die Veranstaltung lockte überwiegend Kinder und Eltern des Söckinger Kinderhauses an und andere Besucher*innen an, die von uns mit Punsch, Waffeln und Crêpes versorgt wurden. Der Elternbeirat, die Gruppen sowie einige Eltern hatten die Vorweihnachtszeit mit basteln und backen verbracht und eine Menge liebevoll hergestellter Dinge an den Förderverein übergeben. Leckerste Plätzchen, schöner Christbaumschmuck, natürliche Weihnachtsdeko, selbst gemachtes Kräuteröl und buntes Badesalz kamen sehr gut bei den Besucher*innen an, wenn auch die Schlange bei Waffeln und Crêpes am längsten war. Gegen eine Spende erwarben die Familien prima Weihnachtsgeschenke und die Spendenkassen klingelten.

Insgesamt konnte der Förderverein Kind und Natur Spenden in Höhe von etwa 800 Euro einnehmen und direkt in die Erfüllung der Weihnachtswünsche der einzelnen Gruppen investieren. Der Förderverein legte sogar noch etwas drauf und investierte schließlich knapp 1000 Euro in neue Spielsachen, Buddelsachen, Werkzeug, magnetische Bauteile, zwei Schubkarren und allerhand tolles Spielzeug für die Kinder des Kinderhauses.

Die Christkindlwünsche der Kinder aller Gruppen

Bei der Übergabe der Geschenke leuchteten die kleinen Augen und auch die Erzieher*innen freuten sich über die Anschaffung der gewünschten Materialien, zumal diese auch tatsächlich benötigt wurden, um die Gruppen mit neuen, anregenden Spielgeräten, Werkzeugen und Spielen zu versorgen.

Die Krippenkinder freuten sich überwiegend über Knete, Puzzles und Gestaltungstücher für den Morgenkreis. Aber auch eine Werkbank, eine Spielküche und Sandspielsachen für den neuen Krippensandkasten erfreuten die kleinen Wusler, Zwerge und Wichtel.

Die Forscher und Naturentdecker des Kindergartens bekamen einige Spielsachen, darunter magnetische Bauteile, Gartenbauklötze, Forschungsspielzeug, ein Set Waldtiere und ein Schattenspiel. Aber auch Praktisches für den Wald wie eine Schubkarre, Sägen und Hammer.

Die Hortkinder freuen sich über eine große Wandtafel mit Kreide und Rechenschieber ebenso wie magnetische Bauteile.

Der Förderverein dankt den Erzieher*innen und dem Elternbeirat für die große Mithilfe und allen Besucher*innen des Söckinger Kinderhaus Christkindlmarktes für ihre zahlreichen Spenden!

Im Jahr 2018 wird es Anfang Dezember wieder einen Christkindlmarkt geben, der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Derzeit sind ca. 30 Mitglieder im Förderverein vertreten! Wir freuen uns nicht nur auf viele weitere Mitglieder (Eltern, Großeltern, Paten, etc.), sondern auch auf viele aktive Förderer und engagierte Mithelfer.

Melden Sie sich einfach! – wenn Sie Ideen haben, neue Projekte initiieren möchten oder einfach mit uns zusammen das Kinderhaus noch großartiger für unsere Kinder machen wollen!

Schreiben Sie uns einfach eine Email:

foerderverein-kindundnatur@web.de

Anna Wurzbacher (1. Vorsitzende)

Ralf Roth (2. Vorsitzender)

Alexandra Priselac (Finanzen)

Christian Steinert (Schriftführer)

 

Den Antrag für die Mitgliedschaft im Förderverein finden Sie hier:

ANTRAG auf Mitgliedschaft im